UG-ÖEL

Der im "Voraus bestimmte Örtliche Einsatzleiter" (ÖEL) oder der Feuerwehr-Einsatzleiter sind die entscheidungsbefugten Führungskräfte des Katastrophenschutzes oder des Feuerwehreinsatzes. Dem ÖEL obliegt die taktisch-operative Führung für alle, im Katastrophengebiet eingesetzten Kräfte. Die UG-ÖEL sorgt für die Einrichtung einer Führungsstelle (meist im Einsatzleitwagen), die unmittelbare Assistenz für den ÖEL und seine Abschnittsleiter sowie die Kommunikation zu den unterstellten Fachdiensten und der übergeordneten Katastropheneinsatzleitung. Kommt die UG-ÖEL bei einem "normalen" Feuerwehreinsatz zum Einsatz, unterstützt sie den Feuerwehr-Einsatzleiter ebenfalls mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln.

 

 
Personal der UG-ÖEL   |   Einsätze der UG-ÖEL   |   Allgemeines zur UG-ÖEL

Kontakt zur UG-ÖEL:
Der Leiter UG-ÖEL, Burkard Baumgärtner, und seine Stellvertreter, Wolfgang Häfner (Schwerpunkt Ausbildung) und Martin Gründl (Schwerpunkt Technik), sind über die folgende E-Mail-Adresse erreichbar: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!